Am 11. 11. 2018 versammelten sich die Delegierten des PHCG in Bad Hersfeld zur jährlichen Delegiertenversammlung.

Mit 62 anwesenden Delegierten von 75 insgesamt war die Versammlung beschlussfähig. Bis zum Schluss blieben alle auf der Versammlung.
Vorstand Andreas Barrenberg eröffnete die Versammlung genauso unpünktlich wie immer und legte ein straffes Tempo vor. In relativ kurzer Zeit wurden die einzelnen Themen wie die Jahresberichte und ähnliches abgehakt. Dabei wurde auch eine Satzesänderung positiv beschieden, sowie zwei Anträge behandelt:

+   Der Antrag von Sara Burton auf Wiedereinführung des Fan Shops wurde positiv bewertet und von den anwesenden Delegierten befürwortet.
-    Dem Antrag von Markus Pfeifer auf Eintragung seines Wallaches "Hesa Nigel Paycheck" in die Hall of Fame wurde nicht statt gegeben.
    Begründung: Das Pferd hat keine außergewöhnliche Leistung oder relevante Zuchtbeeinflussung vorzuweisen. Damit ist das Pferd nicht für die Hall of Fame (laut den Statuten für die Eintragung) qualifiziert.

Den größten Teil der Versammlung nahmen die Neuwahlen ein. Wahlleiter Karl Heinz Schmidt leitete die Wahlen fast souverän, doch wegen eines Formfehlers mussten die ersten zwei Wahldurchgänge wiederholt werden. Da der Schiedsobmann "sehr" geheime Wahlen wünschte, wurde eine Wahlkabine improvisiert, jeder Wähler musste sich namentlich ausweisen und durfte dann erst wählen. Drei Mal zog sich so eine Schlange von Wählern durch den Saal, bis die drei Vorstände fest standen. Danach ging es problemlos per Handabstimmung weiter. Das Wahlergebnis brachte keine Überraschungen. Das Präsidium wurde in seinem Amt bestätigt, ebenso auch die anderen Amtsträger. Trotz der Wahlverzögerung ging es gelassen und fröhlich auf der Versammlung zu und wir beschlossen das Meeting gegen 15:30 Uhr.

Die Wahlergebnisse im Einzelnen:

Präsident: Andreas Barrenberg
1. Vizepräsidentin: Isabell Weber-Elsner
2. Vizepräsidentin: Angelika Hellberg
Schatzmeisterin: Melanie Abraham
Zuchtobfrau: Sabine Biller
Kassenprüfer: Isabel Heller / Sabine Rädler  Ersatz: Jörg ... / Ilka Dose
Schiedsobmann: Andreas Dose
Futurity Manager: Karl Heinz Schmidt
Kaderchefin: Susanne Hähnen
Jugendbeauftragte: Sara Burton

Die bayerischen Delegierten und einige Gäste aus Bayern, die auf der End-of-the-Year-Party dabei waren