Wie jedes Jahr fand auch dieses Jahr eine JHV des PHCG Bayern statt. Dieses Mal waren wir in Mittelfranken in der schönen Stadt Ellingen.

 In dem dort ansässigen Bräustüberl hatten Nadine und Thomas zur JHV geladen. Genau 21 Mitglieder und zwei Gäste zählte die Versammlung um Punkt 11:00 Uhr, als Nadine dieselbige eröffnete. Eine sichtlich gut gelaunte erste Vorsitzende gab einen sehr positiven Rückblick auf das Jahr bekannt und bekam dafür auch entsprechend Applaus. Danach ging das Wort an Sabrina, die über die vergangenen Bayern Paint berichtete. Diese Veranstaltung brach alle bisherigen Dimensionen und bescherte dem PHCG Bayern ein sattes finanzielles Polster. Dies konnte auch Patrizia bestätigen, die seit Jahren wieder einmal einen kompletten Kassenbericht vorlegen konnte. Auf Grund der äußerst positiven Entwicklung auf dem Bayern-Konto gab es für alle Anwesenden freie Getränke! Die Kassenprüfer hatten an der Kasse nichts auszusetzen, und so wurde der Vorstand mit zwei Enthaltungen einhellig entlastet. Sabine gab noch den Zuchtbericht bekannt. Eine kurze Diskussion fand  zum Thema "Deutsche Meisterschaft" statt, dann folgte ein gemeinsames Mittagessen in harmonischer Runde. Gegen ein Uhr löste sich die Versammlung langsam auf.