Halloweenkurs mit Michael Saupe

Ordentlich was zu tun gab es für die Teilnehmer des 2-Tageskurses mit Michael Saupe am Halloween-Wochenende auf der Big Hope Ranch in Reimlingen bei Nördlingen.

Ganz dem Leistungsstand von Pferd und Reiter angepasst hatte der NRHA Richter und Reiningtrainer für alle Teilnehmer Trainingstipps und Hilfestellungen parat. Dabei spielte es keine Rolle ob das Pferd-Reiterteam Turnierambitionen hatte oder ganz einfach nur geländesicher werden wollte.

Mit viel Witz aber auch Konsequenz forderte er alle Teilnehmer, so dass auch jeder mit einem Erfolgserlebnis und auch Hausaufgaben für das weitere Training aus dem Kurs hinausging.

Für unsere dreijährige TFR Sandancer Joe Dee bildete der Kurs den Abschluss ihrer Zeit auf der Big Hope Ranch im nordschwäbischen Reimlingen. Im Februar 2020 wechselte die junge Paint Horse Stute von der TFR auf die Big Hope Ranch zu Trainerin Ramona Ziegler, um dort ihre Grundausbildung zum Reitpferd zu absolvieren. Brauchte sie zunächst ein wenig Zeit um sich auf die neue Situation einzustellen, entwickelte sich JoeDee dann nach ein paar Startschwierigkeiten schnell zum Liebling auf der Big Hope Ranch. Mit viel Herz und Einfühlungsvermögen machte Ramona mit der  Hilfe von Lea und Moni aus JoeDee ein tolles Reitpferd. Die ursprünglich geplante Bayern Paint fiel ja leider aufgrund der aktuellen Situation ins Wasser, jedoch starteten die beiden dann ein paar Wochen später gemeinsam bei der ersten PAC World Championship E-Show der APHA und belegten in der Ranch Rail Pleasure einen achten Platz. Ende Oktober nun nahm Sabrina mit JoeDee zum zweiten Mal an einem Kurs mit Michael Saupe teil, der regelmäßig auf der Big Hope Ranch zu Gast ist. Wie auch für alle anderen, gab Michael auch für Sabrina und JoeDee noch einige Tips und Aufgaben mit. Und dann ging es am 01.November für JoeDee wieder zurück auf die Triple F Ranch zu ihrer Familie und in eine wohl verdiente Verschnaufpause.