... hat sich die dreijährige Stute aus der TFR Zucht.


Als Jüngste im Feld - mit mindestens zwei Jahren Abstand zur Konkurrenz - konnte TFR Hollywood San Dee mit ihrer Reiterin Sabrina zeigen, dass mit diesem Team in Zukunft zu rechnen ist. Die junge Stute konnte sich in Hunter under Saddle, Trail, und in der Reininggegen erfahrene Turnierpferde durchsetzen und belegte jeweils den dritten Platz in einem relativ großen Starterfeld. In der Reining hätte es sogar zu einem Meistertitel gereicht, vorausgesetzt wir würden in die passende Regionalgruppe gehören. Insgesamt konnte das TFR Team mit lauter Top 5 Platzierungen ausgesprochen zufrieden sein.
Zweimal ein 6. Platz und ein DQ sorgten bei Startern und Zuschauern gleichermaßen für Kopfschütteln und Unverständnis. Besonders das DQ konnte niemand nachvollziehen, da das Pferd ja bei der zweiten Richterin im Mittelfeld platziert war. Im Gegensatz zu Sunny überzeugten die beiden Richter nicht mit ihrer Leistung und hinterließen bei manchem Teilnehmer   doch   ein   ungutes   Gefühl.   Organisatorisch   war   das   Turnier   ein   perfektes Chrom-Ranch   Turnier:   perfekter   Service,   nettes   Showteam,   super   Essen   und   das typische, schöne "Chrom Ranch Turnier-Wetter" - zumindest meistens!