Viel Spaß hatten die Teilnehmer an dem Bodenkurs, der kürzlich auf dem Reitplatz der Triple F Ranch stattfand.


Bei schönstem Sommerwetter und angenehmen Temperaturen fühlten sich sowohl die Teilnehmer als auch die Pferde sofort wohl.  Nach anfänglichen "Verwicklungen" - oh Gott was mach ich mit der langen Leine? - konnten schon die ersten Erfolge erzielt werden. In geduldigen Übungen wurde nicht nur den   Menschen   erklärt   wie   das   Pferd-Mensch  Team   miteinander   durch   den   Parcours kommt, sonder auch wie man dreht, Hindernissen ausweicht oder man ganz simpel nach rechts oder links abbiegt. Auch die Theorie und die Materialkunde kam bei dem Kurs nicht zu kurz und so waren sich alle Teilnehmer einig: "das machen wir bald wieder einmal". Die Pferde   dagegen   freuten   sich   danach   über   die   saftige   Weide   und   ließen   Bodenkurs Bodenkurs sein.