... das sind die Farben, die Sunny auf der Chrom Ranch errungen hat.


Super Wetter auf der Chrom Ranch, so wie man es eigentlich von der schönen Anlage in Memmingen gewohnt ist, und tolle Pferde machten das erste Turnier der Saison wieder mal  zu  einem tollen  Wochenende. Von  der der Triple  F war   dieses Mal  nicht unser erfahrener Show-Crack Jack dabei sondern TFR Hollywood San Dee. Drei Jahre alt und seit drei Monaten in Beritt zeigte sich die dunkelbraune Stute von dem Turnierrummel absolut unbeeindruckt. Egal ob mit ihrer Trainerin Vreni  in der Halter oder mit Sabrina im Sattel, Sunny glänzte mit Zuverlässigkeit und Gelassenheit. Sogar fliegende Wechsel in der   Reining   zeigte   sie;   allerdings   auch   dass   in   ihr   eine   gehörige   Portion   von   dem Temperament ihrer Oma  "Sandancers  Jessie"  drinsteckt.  Doch  trotz  zwei, drei  etwas unkontrollierter   Hüpfer   ließ   sie   sich   brav   durch   die   Halle   steuern   und   wurde   mit entsprechenden Platzierungen belohnt. Zweimal erster, dreimal zweiter und dreimal ein dritter Platz war das Ergebnis von Sunnys erstem Turnierauftritt unter dem Sattel und auf einer   fremden   Anlage.  
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Vreni Hagen für die Arbeit, die sie sich mit Sunny gemacht hat und an Maxi Lieb, die in mühevoller Kleinarbeit das Pferd von Winter auf Sommer umgestellt hat. Mädel, ihr seid Spitze!